Systemische Impulse zur Arbeit mit Paaren

 

Eingespielt und fest gefahren – so sind viele Paare zu erleben, die zur Beratung kommen. Die systemische Therapie kennt eine Menge kreativer, praktischer Übungen, damit die Paarbeziehung wieder in den Fluss kommen kann. Situationsbezogen werden Übungen und Interventionen vorgestellt und erprobt, z.B. Magic Moment, Zwiegespräche, Auflösung von Projektionen, Paarskulptur u.a.m.

 

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an KollegInnen aus unterschiedlichen Fachrichtungen, die in ihrem beruflichen Alltag auch mit Paaren arbeiten und zusätzlich zu ihrem bestehenden Wissen noch systemische Einblicke und Impulse nutzen möchten.

 

Termine:

  • 13.07.2018 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kosten: 90,00 €

 

frosch

Referentin: Heike Belz

Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Systemische Lehrtherapeutin (DGSF), Systemische Körpertherapeutin (IFW), Psychotherpeutin (HeilprG)

Insitutsleitung SYSIBA

Kage Sabine Bild

Hier geht´s zur Anmeldung.